Abnehmen mit altagsgerechten Modulen

Damit dies Funktioniert hier eine Vorlage

 

10 Tipps zum Abnehmen vom Honor-Trainer

 

 1.     Die Ernährung nicht komplett umstellen, sondern nur Schrittweise ändern

 2.     Unbedingt innerhalb einer halben Stunde nach dem Aufstehen ein proteinhaltiges Frühstück.

 3.     Alle drei bis vier Stunden etwas Essen und auf ausgewogene Ernährung achten.

 4.     Nie über das Sättigungsgefühl hinaus essen.

 5.     Allgemein positiv denken und nicht dauernd übers Essen und Abnehmen reden (denken)

 6.     Drei bis vier Stunden vor dem Schlafen höchstens noch eine Proteinreiche leichte Mahlzeit.

 7.     Schlafe wenn möglich, bis 8 Stunden. Du verbrennst Dein Körperfett hauptsächlich im Schlaf.

 8.     Dreimal die Woche ein Krafttraining,
  zur Verbesserung der Muskulatur und definieren der Figur. Muskeln sind das einzige was den Körper formt.

 9.     Bewegungsumfang schrittweise steigern

10. Genügend trinken, Körpergewicht abhängig ca. 0,4 Liter pro 10 kg

 

Jeder Mensch hat in sein eigenes Umfeld bzw. Gewohnheiten und ist ein Individuum.
Ein « Abnehmen» funktioniert daher im Alltag bei jedem individuell.

Wir helfen Dir gerne beim praktischen Umsetzen der Tipps und liefern Dir Grundlage mit einer fundierten Ausbildung, als Hilfsmittel zur alltagstauglichen Selbstmotivation.

Als Dein Coach, erarbeiten wir mit Dir, Deine Strategie welche zum Ziel führt. Du bist der um den es geht, kein Halbwissen aus dem Internet. Es ist Dein persönlicher Weg zum Ziel mit folgenden 1:1 Modulen bzw. Beratungen.

·       Anamnese
Voraussetzung für eine gesundes Abnehmen sind Körperwertanalyse und einige andere Gesundheitliche Parameter.

·       Zeitmanagement
nur wenn Dein Abnehmkonzept und Alltag Stressfrei wird. kannst Du erfolgreich langfristig abnehmen

·       Ernährung

Verschiedene Wege sind möglich, welche wir auch in Kombination und Absprach mit Dir einsetzen.
 

a.     Analyse Ernährungsgewohnheiten

b.     Zuckerfrei - Challenge

c.     Einkaufen (Nährwert Schulung)

d.     Kochschule

e.     Diät

f.       wIRA Therapie (Tiefenwärme gegen Problermzonen)

g.     Stoffwechsel Lehrgang

·       Bewegung (Konditionelle Faktoren)

auch hier verschiedene alltagstaugliche Ansätze mit Deinem Coach
welche nicht zwingend alle im Fitnessstudio enden.

a.     Mobilität

b.     Faszien Training

c.     Muskelaufbau

d.      Ausdauer